Michelstrasse 7, 8049 Züricn

GÜNSTIG EINKAUFEN l LAGER IN DER SCHWEIZ l KOSTENLOSE LIEFERUNG AB CHF 100.-

AGB DATENSCHUTZ

  /  AGB DATENSCHUTZ

General terms and conditions Nuvena GmbH

  1. Geltungsbereich
    Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern und Unternehmern über unseren Online-Shop.Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Ein Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

    Gegenüber Unternehmern gelten diese Bedingungen auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssen. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

    Nebenabreden oder weitere Zusagen von Nuvena bedürfen der Schriftform. Nuvena behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

  2. Vertragspartner, Zustandekommen des Vertrages
    Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Nuvena GmbH.Durch Anklicken des Bestellbuttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgeführten Waren ab. Unmittelbar nach Eingang der Bestellung bestätigt der Verkäufer den Eingang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn der Verkäufer den Versand der Ware per E-Mail bestätigt (Bestell- oder Versandbestätigung) oder spätestens mit der Lieferung der Ware.

    Bei Zahlung per Vorkasse kommt der Kaufvertrag mit der Bestätigung des Eingangs der Vorkasse durch den Verkäufer zustande.

    Nuvena kann das bestehende Sortiment jederzeit anpassen oder ergänzen.

    Nuvena behält sich das Recht vor, bei Unklarheiten direkt mit dem Kunden oder dem verordnenden Arzt Kontakt aufzunehmen.

  3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
    Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.
  4. Lieferbedingungen
    Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Über die Höhe der Versandkosten können Sie sich bei den Angeboten informieren. 

    Wir liefern ausschließlich per Post. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

    Wir liefern nicht an Packstationen.

    Die Lieferung erfolgt in neutraler Verpackung an eine beliebige Kundenwunschadresse in der Schweiz. Die Pakete werden mit A-Post verschickt.

  5. Rückgaberecht
    Die gelieferten Produkte können bis zu 14 Tage nach Erhalt auf Kosten des Kunden zurückgeschickt werden. Bereits bezahlte Produkte werden sofort zurückerstattet.
    Die Adresse für Rücksendungen ist:
    Nuvena GmbH
    Michelstraße 7
    8049 Zürich
  6. Bezahlen
    Folgende Zahlungsarten sind in unserem Shop generell möglich:Kreditkarte
    Mit dem Absenden Ihrer Bestellung teilen Sie uns auch Ihre Kreditkartendaten mit.
    Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber beauftragen wir Ihr Kreditkartenunternehmen, den Zahlungsvorgang unmittelbar nach der Bestellung einzuleiten. Die Zahlungstransaktion wird automatisch durch das Kreditkartenunternehmen durchgeführt und Ihre Karte belastet.

    PayPal
    Im Bestellprozess werden Sie auf die Website des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich zunächst anmelden, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach der Bestellung im Shop beauftragen wir PayPal mit der Auslösung der Zahlungstransaktion.
    Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach automatisch von PayPal durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie während des Bestellvorgangs.

    Rechnung
    Bei der Bestellung auf Rechnung wird der Kunde auf seine Bonität geprüft. Die Produkte werden nur bei guter Bonität versendet. Ist dies nicht der Fall, wird der Kunde kontaktiert und aufgefordert, den Betrag im Voraus zu überweisen.

  7. Zahlungsverzug / Mahnung / Inkasso (bei Kauf auf Rechnung im Angebot)
    Bei Lieferung auf Rechnung ist der Kaufpreis innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung der Ware fällig. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, gerät der Kunde in Verzug.Die Nuvena GmbH wird den Kunden im Falle des Verzuges 3 Mal schriftlich anmahnen. Mit der Mahnung werden die nachfolgenden Gebühren fällig:

    Mahnung nach 30 Tagen als Zahlungserinnerung
    Mahnung 2. Mahnung nach 10 Tagen CHF 40.00
    Letzte Mahnung nach 5 Tagen CHF 20.00

    Wird der ausstehende Betrag auch nach der letzten Mahnung nicht bezahlt, wird die Forderung weiterverfolgt. Die Nuvena GmbH tritt die Forderung für den Betrieb an die Firma Intrum ab.

     

  8. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
    Für Unternehmer gilt zusätzlich Folgendes: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsgang weiterveräußern; alle Forderungen aus dieser Weiterveräußerung treten Sie – gleichgültig, ob die Vorbehaltsware mit einer neuen Sache verbunden oder vermischt wird – in Höhe des Rechnungsbetrages im voraus an uns ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir können jedoch die Forderungen auch selbst einziehen, wenn Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen. 

     

  9. Transportschäden
    Nuvena gewährleistet, dass die gelieferten Produkte ordnungsgemäß und in der Originalverpackung gelagert werden und innerhalb der Haltbarkeitsdauer geliefert werden. Der Kunde prüft die Lieferung sofort nach Erhalt auf etwaige Mängel und Vollständigkeit. Beanstandungen sind Nuvena unverzüglich schriftlich oder telefonisch mitzuteilen – wenn erkennbar spätestens 5 Tage nach Erhalt, wenn nicht erkennbar unverzüglich nach Entdeckung. Andernfalls erkennt der Kunde an, dass die Lieferung vertragsgemäß erfolgt ist und sich die Lieferung in einwandfreiem Zustand befindet. Geringe handelsübliche Abweichungen, die auf materialtypischen Eigenschaften beruhen, gelten nicht als Mangel.Defekte Produkte können nach vorheriger Rücksprache mit Nuvena zurückgesandt werden. Für mangelhafte Produkte liefern wir Ersatz oder erteilen dem Kunden nach Rücksprache eine entsprechende Gutschrift, es sei denn, der Kunde hat den Mangel nicht rechtzeitig gemäß den vorstehenden Bestimmungen angezeigt. Eine weitergehende Gewährleistung, insbesondere für Eigenschaften und Wirkungen der Produkte, ist ausgeschlossen, soweit dies nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Produkthaftungsansprüche sind an die Hersteller der entsprechenden Produkte zu richten.

    Der Kunde muss die Originalrechnung aufbewahren, um etwaige Ansprüche geltend machen zu können.

    Nuvena ist nicht zur Ersatzlieferung verpflichtet, wenn sie nachweist, dass sie den gerügten Mangel nicht zu vertreten hat, z.B. bei mangelhaften Produkten oder Leistungen Dritter oder nachträglichen Änderungen an den Produkten durch den Kunden. Schadensersatzansprüche wegen etwaiger Fehler in den Abbildungen oder in den Preisen und Texten sind ausgeschlossen.

    Die Rückgabe oder der Umtausch von mängelfreien und vollständig gelieferten Produkten ist aus hygienischen oder, bei Arzneimitteln, aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen.

     

  10. Zusicherungen und Garantien
    Soweit nachfolgend nicht ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
    Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt.
    Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung.
    Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).
    Die vorstehenden Beschränkungen und Verkürzungen der Fristen gelten nicht für Ansprüche, die auf einem von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen verursachten Schaden beruhen 

    bei der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit
    bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen sowie Arglist
    bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf
    im Rahmen eines Garantieversprechens, sofern vereinbart
    soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
    Informationen über etwaige zusätzliche Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie beim Produkt und auf speziellen Informationsseiten im Online-Shop.

    Kundenbetreuung: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr per E-Mail unter info@nuvena.ch.

     

     

  11. Haftung
    Mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ist jegliche Haftung, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
    Mit der Bestellung bestätigt der Kunde, dass die Produkte nur entsprechend der Verschreibung, den einschlägigen Angaben in der Packungsbeilage und Gebrauchsanweisung sowie den sonstigen medizinischen Hinweisen verwendet werden.Wir haften stets unbeschränkt für Ansprüche wegen Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden

    bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit,
    im Falle einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung
    im Falle von Garantiezusagen, sofern vereinbart, oder
    soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
    Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf bei Vertragsschluss vorhersehbare Schäden begrenzt, mit deren Eintritt typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

     

     

  12. Datenschutz
    Nuvena erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten, soweit dies für die Geschäftsabwicklung (z.B. Lieferungen, Bestellungen, etc.) oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist. Nuvena kann Daten an Dritte weitergeben.Neben der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kaufabwicklung nutzt Nuvena diese Daten insbesondere auch für Warenkorbanalysen, Werbekampagnen, spezifische Angebote, Kundenkontakte oder zur Empfehlung von Dienstleistungen. Dabei kann sie mit Dritten zusammenarbeiten. Der Kunde kann der Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen.

    Nuvena bearbeitet die Daten, die der Kunde bei der Registrierung angibt oder die bei Einkäufen erfasst werden, mit grösster Sorgfalt und in Übereinstimmung mit den Regeln des schweizerischen Datenschutzes.

     

     

  13. Preise
    Alle Preise im Nuvena-Onlineshop sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie allfällige beworbene Rabatte.Die Lieferung der Medizinprodukte erfolgt zu den am Tag der Lieferung gültigen, öffentlichen Preisen inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

     

     

  14. Gerichtsstand und anwendbares Recht
    Alle Rechtsbeziehungen zwischen Nuvena und ihren Kunden unterliegen dem materiellen Schweizer Recht.
    Für Konsumentenklagen und alle anderen Fälle ist Zürich der Gerichtsstand.